Mandeln rösten

Mandeln rösten
Sea Wave/Fotolia
Egal, ob süß oder salzig: Geröstete Mandeln sind ein beliebter Snack bei Groß und Klein. Durch die gleichmäßige Hitze, die beim Mandeln rösten entsteht, werden in den Kernen Röstaromen freigesetzt, die nicht nur das Aroma der Mandeln selbst verstärken, sondern auch das zahlreicher Speisen, die man mit gerösteten Mandeln verfeinern kann. Natürlich gibt es bereits fertig geröstete Mandeln an jeder Ecke zu kaufen, doch im abgepackten Zustand bleibt der volle Geschmack oft auf der Strecke, denn mit dem Aroma von gerösteten Mandeln, die frisch aus dem Ofen oder der Pfanne kommen, können die Tütenprodukte eben nicht mithalten.

Was Du brauchst:

  • Mandeln oder Mandelstifte
  • ggf. Topf mit Salzwasser, Sieb und Küchentuch
  • Backblech oder Pfanne
  • Rührlöffel

Anleitung:

Generell kann man sowohl geschälte als auch ungeschälte Mandeln rösten. Wer Mandeln mit Schale zur Hand hat, sie aber lieber ohne Schale rösten möchte, gibt sie vorher für zwei Minuten in kochendes Wasser und gießt sie dann durch ein Sieb ab. Jetzt lässt sich die Schale mit den Fingern ganz leicht ablösen. Die Mandeln müssen vor dem Rösten allerdings gründlich getrocknet sein.

Mandeln rösten im Backofen

  1. Willst Du die Mandeln im Ofen rösten, musst Du ihn zunächst auf 180 Grad vorheizen.

  2. Jetzt verteilst Du die Mandeln gleichmäßig auf einem ungefetteten Backblech und gibst sie in den Ofen.

  3. Es ist wichtig, dass Du die Mandeln immer wieder umrührst, damit sie wirklich gleichmäßig geröstet werden und nicht anbrennen.

  4. Nach 6 - 10 Minuten sind die Mandeln fertig geröstet. Achte darauf, dass sie nicht verbrennen.

Mandeln rösten in der Pfanne

  1. Für diese Variante heizt Du eine beschichtete Pfanne bei mittlerer Temperatur ohne die Zugabe von Fett oder Öl vor.

  2. Ist die Pfanne heiß, gibst Du die Mandeln hinein und röstest sie etwa 3 Minuten lang gleichmäßig. Dabei immer wieder umrühren!

  3. Nimm die Mandeln aus der Pfanne, bevor sie braun werden, und gib sie sofort zum Abkühlen auf einen Teller.

Tipps & Vorsichtsmaßnahmen:

  • Wer beim Mandeln rösten Wert auf den ganz besonderen Aroma-Kick legt, mischt entweder vor dem Rösten im Backofen etwas Salz unter die Mandeln oder röstet sie in der Pfanne mit Zucker oder Honig an.
  • Man kann die Mandeln auch nach dem Rösten mit ein wenig Olivenöl beträufeln und mit Meersalz bestreuen.
  • Achte beim Mandeln rösten immer darauf, die Mandeln genau im Blick zu haben, denn sie verbrennen sehr schnell, wenn man sie nicht ständig in Bewegung hält.
Pin It
Rezept drucken Rezept verschicken

Schwierigkeitsgrad:

einfach
Empfehlen
223 x empfohlen

Kommentare