Bloody Mary

Bloody Mary
GMVozd/iStockphoto

Beschreibung

Die Bloody Mary ist ein klassischer Cocktail aus den USA, der zu den berühmtesten Drinks weltweit gehört. Der von einem Franzosen erfundene Cocktail besteht zum Großteil aus Tomatensaft und Wodka; daher auch seine charakteristische rote Farbe, die wohl eine große Rolle bei der Namensgebung gespielt hat. Verfeinert wird die Bloody Mary üblicherweise mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Tabasco oder Worcestershiresauce. Als Garnitur dient häufig ein Stück Selleriestaude, das vor dem Servieren in das Glas gesteckt wird - es dient zum einen als Zierde, zum anderen aber auch als als kleiner Snack, der gut zum Tomatengeschmack des Cocktails passt. Mit dem folgenden Bloody Mary Rezept kann man den leckeren Cocktail nun ganz einfach auch Zuhause zubereiten!

Zutaten

40 ml
Wodka
80 ml
Tomatensaft
1 EL
Zitronensaft
1⁄2 TL
Worcestershiresauce
3 Tropfen
Tabasco
   
Salz
   
Pfeffer
1⁄2  
Selleriestange(n)
1⁄2 Scheibe(n)
Zitrone(n)
4  
Eiswürfel

Anleitung

  1. Ein gekühltes Longdrink-Glas mit Eiswürfeln füllen.
  2. In einem Messbecher oder Shaker Wodka, Tomatensaft, Zitronensaft, Worcestershiresauce, Tabasco, Salz und Pfeffer vermischen.
  3. Die Mischung in das Longdrink-Glas füllen und nochmals umrühren.
  4. Das Glas mit der halben Selleriestaude und Zitronenscheibe garnieren.

Notizen

Besonders lecker schmeckt die Bloody Mary mit etwas Selleriesalz.

Beliebte Cocktails
Vorbereitungszeit
0 Min.
Zubereitungszeit
5 Min.
Gesamtzeit
5 Min.

Ergibt:

1 Portion
Rezept drucken Rezept verschicken

Schwierigkeitsgrad:

einfach

Kalorien:

125 kcal pro Portion
3.963 x angesehen

Schmeckt mir!
106 x empfohlen
1 x gemerkt

Kommentare