Brownies

Brownies
sil007/Fotolia

Beschreibung

Wer ein Fan von Schokoladenkuchen ist, wird an diesem traumhaften Rezept für Brownies nicht vorbeikommen. Der herrliche Duft von Schokolade lädt schon beim Backen zum Naschen ein. Die Schoko Brownies sind innen weich und saftig; außen sind sie fest genug, um sie problemlos mit der Hand essen zu können. Es gibt viele Variationen von amerikanischen Brownies, die mit Nüssen, Kaffee oder Kuvertüre verfeinert werden. Bei diesem Rezept handelt es sich allerdings um ein klassisches Rezept, das einfach einen perfekten Schoko Brownie liefert, der nach Schokolade pur schmeckt und ohne weitere Zugaben ein absoluter Traum ist.

Zutaten

185 g
Butter
185 g
Schokolade (dunkel, gute Qualität)
85 g
Mehl
40 g
Kakaopulver
75 g
Schokoladentröpfchen
3  
Ei(er)
270 g
Zucker

Anleitung

  1. Butter in Stücke schneiden und in einen kleinen Topf geben. Dunkle Schokolade in Stücke brechen und ebenfalls in den Topf geben. Anschließend über niedriger Temperatur (auf dem Herd) unter Rühren schmelzen. Beiseite stellen und etwas abkühlen lassen.
  2. Ofen auf 175°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Eine ca. 20cm tiefe, eckige Backform mit Backpapier auslegen und den Rand einfetten.
  3. Mehl und Kakaopulver sieben. Eier und Zucker in einer großen Schüssel mit dem Handmixer schaumig schlagen (die Konsistenz sollte eher dick sein). Nun die abgekühlte Schokoladen-Butter-Masse zu den schaumigen Eiern geben und vorsichtig mit einem Löffel unterheben. Anschließend Mehl und Kakaopulver ebenfalls unterheben. Die Masse sollte zum Schluss dick und gleichmäßig sein.
  4. Zum Schluss die Schokotröpfchen unterheben und die Masse in die vorbereitete Form geben. Anschließend bei 175°C ca. 20 Minuten backen.
  5. Nach 20 Minuten den Ofen öffnen und prüfen, ob die Brownies in der Mitte der Form fest sind. Falls die Masse sich beim Bewegen der Form in der Mitte noch mitbewegt, müssen die Brownies etwas länger gebacken werden. Sie sind fertig, wenn die Ränder beginnen, sich zu lösen und die Oberfläche fest und leicht trocken (siehe Foto) wird.
  6. Wenn die Brownies fertig sind, aus dem Ofen nehmen und in der Form vollständig abkühlen lassen. Anschließend aus der Form lösen und in Stücke schneiden.

Notizen

Brownies können entweder pur oder mit einer Kugel Vanilleeis serviert werden. Bei letzterer Variante empfiehlt es sich, die Brownies bei 100°C einige Minuten im Ofen aufzubacken.

Vorbereitungszeit
20 Min.
Zubereitungszeit
25 Min.
Gesamtzeit
45 Min.

Ergibt:

16 Portionen
Rezept drucken Rezept verschicken

Schwierigkeitsgrad:

mittel

Kalorien:

288 kcal pro Portion

Schmeckt mir!
315 x empfohlen
6 x gemerkt

Kommentare