Galette

Galette
sarsmis/Fotolia

Beschreibung

Pfannkuchen mal anders: Die Galette stammt aus Frankreich, genauer gesagt aus der Bretagne und wird eigentlich mit Buchweizenmehl zubereitet und mit herzhaften Zutaten gefüllt. Aber wie das eben mit Pfannkuchen und Crepes so ist, kann man sie natürlich auch in der süßen beziehungsweise fruchtigen Version inszenieren. Doch egal, ob deftig oder süß - das Besondere an der Galette ist, dass sie - zumindest in der Originalvariante - auf einem heißen Stein zubereitet wird und die Ränder des Teigs über die Füllung geklappt werden, sodass diese nur noch in der Mitte zu sehen ist. So entsteht die ganz besondere, ein wenig rustikale, aber absolut ansprechende Optik, die uns schon allein beim Zusehen das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt. Der Einfachheit halber wird unser Galette Rezept im Backofen zubereitet, wodurch übrigens weder die adrette Optik noch der hinreißende Geschmack in Mitleidenschaft gezogen werden.

Zutaten

125 g
Mehl
1 Prise(n)
Salz
6 EL
Butter
2 EL
Wasser (kalt)
2 EL
Zucker
2  
Pfirsich(e)
   
Himbeeren
   
Brombeere(n)
1⁄2  
Zitrone(n)
1 TL
Speisestärke
1  
Ei(er)

Anleitung

  1. Mehl, Salz, Butter, Wasser und 1 EL Zucker in eine Schüssel geben und zügig zu einem glatten Teig verkneten.
  2. Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und für zwei Stunden in den Kühlschrank legen.
  3. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  4. Den durchgekühlten Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen
  5. Den rund ausgerollten Teig vorsichtig auf das Backblech legen.
  6. Die Pfirsiche waschen, abtrocknen, halbieren, vom Kern befreien und in Scheiben schneiden.
  7. Die Beeren abspülen und abtropfen lassen.
  8. Die Pfirsichspalten auf dem Teig verteilen, dabei rundherum einen Rand von etwa 4 Zentimetern lassen.
  9. Jetzt die Beeren auf den Pfirsichen verteilen und dann rundherum den Teigrand über die Früchte klappen.
  10. Die halbe Zitrone auspressen und mit dem restlichen Zucker und der Speisestärke in einer kleinen Schüssel glatt rühren. Dann die Mischung über die Früchte geben.
  11. Das Ei trennen, das Eigelb verquirlen und den Teigrand damit bestreichen.
  12. Die Galette im Ofen etwa 30 Minuten backen.

Notizen

Wer keine Pfirsiche und Beeren mag, kann die Galette auch mit anderen Früchten zubereiten.

Beliebte Pfannkuchen Rezepte
Vorbereitungszeit
5 Min.
Zubereitungszeit
45 Min.
Gesamtzeit
50 Min. + Ruhezeit

Ergibt:

4 Portionen
Rezept drucken Rezept verschicken

Schwierigkeitsgrad:

einfach

Kalorien:

220 kcal pro Portion

Sammlungen:

Schmeckt mir!
183 x empfohlen
1 x gemerkt

Kommentare