Gefüllte Paprika

Gefüllte Paprika
Bratwustle/Fotolia

Beschreibung

Gefüllte Paprika sind ein wahrer Klassiker und es gibt viele verschiedene Arten, dieses leckere Gericht zuzubereiten. Bei unserem gefüllte Paprika Rezept wird eine herzhafte Hackfleisch-Reis-Füllung zubereitet, die mit Knoblauch, Petersilie und Tomaten aromatisiert und zum Füllen der Paprikaschoten verwendet wird. Diese werden anschließend im Ofen gebacken und können, ganz nach Wunsch, entweder mit oder ohne Soße serviert werden. Gefüllte Paprika eignen sich besonders für Gäste und Familienessen, da sie einfach zuzubereiten sind und optisch toll aussehen. Die Füllung kann nach Lust und Laune abgewandelt werden und bei der Auswahl der Paprikaschoten kann man verschiedene Farben kombinieren, um einen schönen Effekt zu erzielen. Mit unserem Rezept gelingen die gefüllten Paprikaschoten nun garantiert und schmecken wie bei Oma Zuhause!

Zutaten

6  
Paprika (ganze Schoten, verschiedene Farben)
2 EL
Öl
2  
Zwiebel(n) (klein)
500 g
Hackfleisch (gemischt)
1 Zehe(n)
Knoblauch
2 EL
Petersilie (frisch, gehackt)
1 TL
Salz
1⁄2 TL
Pfeffer
1 Prise(n)
Cayennepfeffer
2 Tasse(n)
Reis (gekocht)
250 g
gehackte Tomaten

Anleitung

  1. Ofen auf 180°C vorheizen und eine große Auflaufform vorbereiten.
  2. Einen großen Topf mit Wasser aufsetzen und zum Kochen bringen. Paprika in der Zwischenzeit vorbereiten: Oberen Teil abschneiden (so dass man jeweils einen Deckel bekommt, diesen aufheben), Kerngehäuse und Kerne entfernen.
  3. Paprika ins Wasser geben und ca. 3 Minuten vorkochen. Aus dem Wasser nehmen und trocken tupfen.
  4. Zwiebeln schälen und fein hacken. Knoblauch schälen und entweder sehr fein hacken oder durch eine Knoblauchpresse drücken.
  5. Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze heiß werden lassen. Zwiebeln in der Pfanne glasig dünsten (ca. 2 Minuten). Hackfleisch, Knoblauch, Petersilie, Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer hinzugeben und in der Pfanne anbraten, bis das Fleisch Farbe bekommt (ca. 7 Minuten).
  6. Fleischmischung vom Herd nehmen, Reis und gehackte Tomaten unterrühren und nochmals mit Gewürzen abschmecken. Die Paprikaschoten mit der Mischung füllen und den Deckel aufsetzen. Die gefüllten Paprikaschoten in die vorbereitete Auflaufform stellen und ca. 100ml Wasser in die Form gießen.
  7. Die gefüllten Paprikaschoten im Ofen ca. 30 Minuten backen (bis die Füllung gar ist). Anschließend aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren einige Minuten ruhen lassen.

Notizen

Gefüllte Paprika können entweder so wie sie sind serviert werden oder z.B. mit einer einfachen Tomatensoße.

Vorbereitungszeit
15 Min.
Zubereitungszeit
50 Min.
Gesamtzeit
1 Std. 5 Min.

Ergibt:

6 Portionen
Rezept drucken Rezept verschicken

Schwierigkeitsgrad:

einfach

Kalorien:

410 kcal pro Portion

Schmeckt mir!
327 x empfohlen
7 x gemerkt

Kommentare