Gemüserisotto

Gemüserisotto
robynmac/Fotolia

Beschreibung

Einer mailändischen Legende zufolge hilft ein gutes Risotto gegen jede Art von Kummer. Fest steht auf jeden Fall, dass das italienische Reisgericht ein echter Hochgenuss ist und einfach immer wieder absolut fantastisch schmeckt. Egal, ob mit Spargel, Kürbis, Meeresfrüchten oder Pilzen - Risotto hat in der Tat das Zeug zum Soulfood. Da kann man auch gerne mal auf Fleisch verzichten. Unser Gemüserisotto wird nicht nur Vegetariern auf der Zunge zergehen. Und falls doch ein größeres Menü geplant ist, kann man es auch wunderbar als Beilage servieren. Aber mindestens genauso gut schmeckt das Gemüserisotto als vegetarisches Hauptgericht für alle, die nicht immer nur Spaghetti mit Tomatensauce auf den Tisch bringen möchten. Was die verwendeten Gemüsesorten angeht, lässt sich das folgende Gemüserisotto Rezept ganz nach Belieben und Kühlschrankinhalt abwandeln. Unseres kommt mediterran daher, aber es gibt viele weitere mögliche Varianten.

Zutaten

1  
Zwiebel(n)
2 Zehe(n)
Knoblauch
1  
Zucchini
1  
Aubergine(n)
2  
Tomate(n)
3 EL
Butter
300 g
Risottoreis
8 EL
Weißwein
1 L
Gemüsebrühe
1⁄2 Bund
Basilikum
80 g
Parmesan
   
Salz
   
Pfeffer

Anleitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.
  2. Zucchini, Aubergine und Tomaten waschen und in Würfel schneiden.
  3. 2 EL Butter in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse samt Zwiebeln und Knoblauch darin einige Minuten andünsten.
  4. Den Risottoreis dazugeben und mit andünsten, bis er glasig ist.
  5. In der Zwischenzeit die Gemüsebrühe aufkochen.
  6. Gemüse und Reis mit Weißwein ablöschen. Dann mit so viel heißer Brühe begießen, dass der Reis bedeckt ist.
  7. Alles offen bei mittlerer Hitze quellen lassen, bis der Reis die Brühe aufgenommen hat. Dabei ab und zu umrühren. Dann wieder etwas Brühe nachgießen.
  8. Mit der restlichen Brühe genauso verfahren, bis der Reis gar ist.
  9. In der Zwischenzeit Basilikum fein hacken und Parmesan reiben.
  10. Zum Schluss die restliche Butter, Basilikum und Parmesan unterrühren.
  11. Gemüserisotto mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Notizen

Wer das Gemüserisotto komplett ohne Alkohol zubereiten möchte, kann den Wein einfach weglassen.

Vorbereitungszeit
5 Min.
Zubereitungszeit
40 Min.
Gesamtzeit
45 Min.

Ergibt:

4 Portionen
Rezept drucken Rezept verschicken

Schwierigkeitsgrad:

einfach

Kalorien:

560 kcal pro Portion

Sammlungen:

Schmeckt mir!
217 x empfohlen
1 x gemerkt

Kategorien

Kommentare