Long Island Ice Tea

Long Island Ice Tea
LauriPatterson/iStockphoto

Beschreibung

Der Long Island Ice Tea (auch Long Island Iced Tea genannt) ist ein aus den USA stammender Cocktail, der mit mehreren Spirituosen zubereitet wird. Er zählt zu den Longdrinks, da man ihn in hohen Gläsern mit relativ viel Inhalt serviert. Obwohl man aufgrund des Namens annehmen könnte, dass im Long Island Ice Tea tatsächlich Tee enthalten ist, wird dieser doch tatsächlich nur aufgrund der an Eistee erinnernden Farbe so genannt. Der Cocktail wird mit Wodka, Rum, Tequila, Gin und Triple Sec zubereitet, welche (je nach Rezept) mit verschiedenen Zitrussäften und Cola gemischt werden. Bei unserem Long Island Ice Tea Rezept handelt es sich um das Originalrezept, das einen sehr authentischen und abgerundeten Geschmack liefert.

Zutaten

1 EL
Zitronensaft
120 ml
Wasser
35 g
Zucker
15 ml
Wodka
15 ml
Tequila (gold)
15 ml
Rum
15 ml
Gin
15 ml
Cointreau (oder Triple Sec)
   
Cola (ca. 30 ml)
5  
Eiswürfel

Anleitung

  1. Zitronensaft, Wasser und Zucker in einen kleinen Topf geben und unter Rühren erhitzen bis der Zucker geschmolzen ist, anschließend vom Herd nehmen und vollständig abkühlen lassen (am besten noch kurz in den Kühlschrank stellen).
  2. Zitronensirup, Wodka, Tequila, Rum, Gin und Cointreau in einen Cocktail-Shaker geben und kräftig schütteln.
  3. Den Inhalt des Shakers in ein gekühltes Glas mit Eiswürfeln geben und den Cocktail mit einem kräftigen Schuss Cola (ca. 30ml bzw. nach Belieben) auffüllen.
  4. Den fertigen Long Island Ice Tea mit einigen Zitronenscheiben garnieren und sofort servieren.

Notizen

Den Sirup kann man auch einen Tag vorher zubereiten, um ihn dann im richtigen Moment bereits gekühlt parat zu haben.

Beliebte Cocktails
Vorbereitungszeit
10 Min.
Zubereitungszeit
5 Min.
Gesamtzeit
15 Min. + Ruhezeit

Ergibt:

1 Portion
Rezept drucken Rezept verschicken

Schwierigkeitsgrad:

einfach

Kalorien:

150 kcal pro Portion
3.828 x angesehen

Schmeckt mir!
133 x empfohlen
1 x gemerkt

Kommentare