Milchreis

Milchreis
Corinna Gissemann/Fotolia

Beschreibung

Ein frisch gekochter Milchreis ist eines dieser einfachen Desserts, die herrlich unkompliziert aber trotzdem unglaublich lecker sind. Man kann den Klassiker warm oder kalt genießen und mit fast allen erdenklichen (süßen) Beilagen kombinieren: Kompott, Apfelmus, Obst, Zimt & Zucker, Schokolade... Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt und genau das macht einen selbst gekochten Milchreis immer wieder zu einem kleinen Erlebnis. Bei dem folgenden Rezept handelt es sich um ein traditionelles Milchreis Rezept, bei dem weder Eier noch Stärke als Bindemittel verwendet werden. Der Milchreis wird schonend und sanft eingekocht und erhält eine natürliche Bindung, die durch den verwendeten Rundkornreis ermöglicht wird. Der fertige Milchreis kann nach dem Kochen problemlos auch für Aufläufe oder andere Nachspeisen weiterverwendet werden.

Zutaten

1 L
Milch
150 g
Rundkornreis (auch Milchreis genannt - siehe Notiz)
4 EL
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
1 EL
Butter
1 Prise(n)
Salz

Anleitung

  1. Milch mit Zucker und Vanillezucker in einem geeigneten Topf (ggfs. einem speziellen Milchtopf, in dem Milch nicht anbrennt) bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.
  2. Sobald die Milch kocht, den Reis langsam - unter Rühren - einrieseln lassen. Butter und Salz dazu geben und nochmals gut umrühren.
  3. Hitze reduzieren bis der Milchreis nur noch schwach köchelt. Den Reis ca. 45 Minuten lang köcheln lassen bis die typische Konsistenz von Milchreis erreicht ist (die Konsistenz ist sämig und noch etwas flüssig, wie bei frisch gekochtem Pudding).
  4. Den Milchreis vom Herd nehmen und etwas auskühlen lassen (hierbei verfestigt er sich noch etwas). Anschließend mit gewünschten Beilagen servieren.

Notizen

Beim verwendeten Reis handelt es sich um Rundkornreis, ähnlich dem, der auch für Risotto verwendet wird. Der Reis ist im Handel allerdings meistens als "Milchreis" erhältlich. Beim Kauf sollte darauf geachtet werden, dass es sich nicht um die Instant-Variante handelt, die man lediglich in Milch einrühren und kurz quellen lassen muss.

Zu Milchreis passen z.B. frische Rote Grütze, Zimt und Zucker, Schokoladensoße, heiße Kirschen, Apfelmus, Birnenkompott, Marmelade oder frisches Obst.

Falls gewünscht, kann man beim Kochen auch etwas Zitronen- oder Orangenabrieb dazu geben.

Vorbereitungszeit
0 Min.
Zubereitungszeit
1 Std.
Gesamtzeit
1 Std.

Ergibt:

4 Portionen
Rezept drucken Rezept verschicken

Schwierigkeitsgrad:

einfach

Kalorien:

100 kcal pro Portion

Schmeckt mir!
277 x empfohlen
4 x gemerkt

Kommentare