Obstsalat

Obstsalat
emmi/Fotolia

Beschreibung

Gerade wenn die Temperaturen steigen, ist ein Obstsalat genau das Richtige, da er erfrischend und gesund zugleich ist. Auch bei einem Obstsalat ist es wichtig, ein gutes Rezept parat zu haben, denn dies erleichtert die genaue Dosierung für das Dressing enorm. Unser Obstsalat Rezept sieht ein Dressing aus Sirup, Honig und Limette mit einer leichten Zimtnote vor. Das Obst wird dadurch geschmacklich abgerundet und findet eine perfekte Balance zwischen süß, sauer und fruchtig. Man kann diesen Obstsalat natürlich auch mit anderen Früchten zubereiten, wie z.B. Birnen, Trauben oder Mandarinen - der Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt!

Zutaten

1  
Apfel / Äpfel (z.B. Gala oder Elstar)
1  
Banane(n) (reif)
250 g
Ananas (aus der Dose, abgetropft)
250 g
Pfirsich(e) (aus der Dose, 100 ml Sirup aufheben)
2  
Kiwi(s)
1 Tasse(n)
Erdbeeren
1⁄2  
Limette(n)
1 TL
Honig
1 Prise(n)
Zimt

Anleitung

  1. Pfirsiche aus dem Sirup entfernen und in kleine Stücke schneiden. 100 ml Sirup in eine große Schüssel geben.
  2. Etwas Schale von der Limette abreiben (1/2 TL) und diese anschließend auspressen. Den Saft sowie die Schale, Honig und Zimt zum Sirup in die Schüssel geben. Das Dressing mit einem Schneebesen gut verrühren.
  3. Apfel waschen, klein schneiden und sofort in die Schüssel mit dem Dressing geben (sonst nehmen die Apfelstücke eine braune Farbe an).
  4. Banane und Kiwis schälen und klein schneiden. Ananas klein schneiden. Erdbeeren waschen und vierteln.
  5. Das klein geschnittene Obst (außer Kiwis) in die Schüssel geben und gut mit dem Dressing vermischen. Kiwis auf der Oberfläche verteilen (sie zerfallen leicht, wenn man sie unter den Salat mischt) und vor dem Servieren im Kühlschrank ca. 1 Std. abkühlen lassen.

Notizen

Das Obst sollte möglichst reif sein, da der Geschmack des Obstsalats maßgeblich von der Qualität der Früchte abhängt.

Zu dem Obstsalat passt etwas Sahne oder Minze.

Vorbereitungszeit
15 Min.
Zubereitungszeit
5 Min.
Gesamtzeit
20 Min. + Ruhezeit

Ergibt:

4 Portionen
Rezept drucken Rezept verschicken

Schwierigkeitsgrad:

einfach

Kalorien:

170 kcal pro Portion
20.448 x angesehen

Schmeckt mir!
286 x empfohlen
0 x gemerkt

Kommentare