Pfannkuchen Grundrezept

Pfannkuchen Grundrezept
Nessi/Fotolia

Beschreibung

Pfannkuchen schmecken Jung und Alt und lassen sich in vielen Variationen zubereiten. Dieses Pfannkuchen Grundrezept ist ein altbewährtes Rezeept, das sehr einfach nachzumachen ist und sowohl süß als auch herzhaft belegt werden kann. Ein guter Pfannkuchen zeichnet sich dadurch aus, dass er eine goldgelbe Farbe hat und sowohl zusammengerollt als auch gefaltet seine Form behält, dabei aber trotzdem locker und leicht schmeckt. Diese leckere Spezialität wird je nach Region auch Pfannekuchen, Eierkuchen oder Palatschinken genannt und wird vor allem von Kindern gerne gegessen. Das Pfannkuchen Grundrezept kann bei Bedarf problemlos verdoppelt werden, wenn man größere Mengen zubereiten möchte.

Zutaten

200 g
Mehl
4  
Ei(er)
250 ml
Vollmilch
50 ml
Mineralwasser (mit Sprudel)
1 Prise(n)
Salz
   
Butterschmalz

Anleitung

  1. Das Salz und das Mehl in einer großen Schüssel verrühren. Ein Viertel der Milch dazu geben und mit einem Schneebesen verrühren, bis keine Klümpchen mehr zu sehen sind. Danach die Eier dazu geben und wieder umrühren, bis der Teig glatt ist. Die Milch nun nach und nach hinzugeben und einrühren. Den Pfannkuchenteig einige Minuten ruhen lassen.
  2. In der Zwischenzeit etwas Butterschmalz in eine antihaft beschichtete Pfanne geben und heiß werden lassen. Das Mineralwasser zum Teig hinzu geben und gut umrühren.
  3. Eine volle Kelle Pfannkuchenteig in die Pfanne geben, auf der Oberfläche verteilen und auf mittlere Temperatur schalten. Warten, bis der Pfannkuchen an der Unterseite goldbraun gebacken ist und dann wenden. Sobald auch die zweite Seite goldbraun ist, auf einen Teller legen.
  4. Weiter auf diese Art verfahren bis kein Pfannkuchenteig mehr übrig ist. Eventuell immer wieder etwas Butterschmalz in die Pfanne geben, falls sich die Pfannkuchen schwer lösen.

Notizen

Sollten einige Pfannkuchen übrig bleiben, können diese in Streifen geschnitten und mit etwas Brühe als Pfannkuchensuppe serviert werden.

Zu den Pfannkuchen passen: Puderzucker, Zucker & Zimt, Marmelade, Schokolade, Obst, Eis. Käse, Schinken, Pilze, Paprikawürfel...

Man kann die Pfannkuchen generell etwas salziger zubereiten (mit ca. 2 gestr. TL Salz). Dies bringt auch den Geschmack von süßen Füllungen besser zur Geltung.

Beliebte Pfannkuchen Rezepte
Vorbereitungszeit
10 Min.
Zubereitungszeit
20 Min.
Gesamtzeit
30 Min.

Ergibt:

12 Portionen
Rezept drucken Rezept verschicken

Schwierigkeitsgrad:

einfach

Kalorien:

130 kcal pro Portion

Schmeckt mir!
360 x empfohlen
11 x gemerkt

Kommentare