Vanille Cupcakes

Vanille Cupcakes
RuthBlack/iStockphoto

Beschreibung

Vanille Cupcakes sind die wahren Klassiker unter den Cupcakes. Die kleinen Törtchen mit den kunstvoll verzierten Hauben werden in den USA am häufigsten in dieser Variante angeboten. Der Grund ist einfach: Sie sind schnell und einfach zubereitet, nahezu jeder mag sie und sie bieten viel Spielraum zum Dekorieren. So kann man das Frosting (die Creme-Glasur) für die Vanille Cupcakes in den verschiedensten Farben zubereiten (blau, rosa, gelb, grün...) und ganz nach Lust und Laune mit verschiedenen Toppings (Streuseln) bestreuen. Das Ergebnis sind bezaubernde kleine Küchlein, die verführerisch nach Vanille duften und in vielen verschiedenen Farben dazu einladen, verspeist zu werden. Man kann das Vanille Cupcakes Rezept problemlos verdoppeln, falls man größere Mengen backen möchte und es eignet sich hervorragend zum Backen mit Kindern.

Zutaten

115 g
Butter (weich)
130 g
Zucker
3  
Ei(er) (groß)
3 Tropfen
Vanillearoma
1 EL
Zitronenschale (gerieben von 1 Zitrone)
195 g
Mehl
1 1⁄2 TL
Backpulver (gehäuft)
1 Prise(n)
Salz
60 ml
Milch
230 g
Puderzucker
115 g
Butter (weich)
2 EL
Milch
   
Lebensmittelfarbe (falls gewünscht)

Anleitung

  1. Ofen auf 175°C vorheizen und eine Muffin-Backform (12 Stück) mit Papierförmchen auslegen oder gründlich einfetten.
  2. Mehl, Backpulver und Salz in eine mittelgroße Schüssel sieben und mit der Zitronenschale verrühren.
  3. 115g Butter und Zucker in einer großen Schüssel mit dem Handrührgerät schaumig schlagen (ca. 2 Minuten bei mittlerer Stufe). Die Eier nun einzeln hinzu geben und gut mit der Masse verrühren. Sollte die Masse etwas gerinnen, ist das nicht schlimm - später, wenn das Mehl hinzu kommt, wird der Teig sich stabilisieren. 3 Tropfen Vanillearoma unterrühren.
  4. 60 ml Milch sowie die Mehlmischung bereit stellen. Nun 1/4 der Mehlmischung unter Rühren zur Buttermasse geben. Sobald das Mehl verrührt ist, 1/3 der Milch hineingießen. Sobald diese untergerührt ist, ein weiteres Viertel der Mehlmischung unterrühren. Auf diese Art fortfahren bis Milch und Mehlmischung vollständig verrührt sind.
  5. Den Teig gleichmäßig in die Papierförmchen füllen, etwas glatt streichen und im Ofen ca. 17 Minuten backen. Bei diesen Küchlein ist es ausgesprochen wichtig, dass sie nicht zu lange gebacken werden, sonst werden sie trocken. Daher bereits nach 15 Minuten ein Stäbchen in die Mitte der Küchlein stecken und prüfen, ob Teigreste am Stäbchen kleben bleiben. Sollte dies der Fall sein, noch 2-3 Minuten weiter backen. Falls nicht, können die Cupcakes bereits herausgenommen werden.
  6. Cupcakes herausnehmen und vollständig abkühlen lassen.
  7. Frosting/Glasur: 115g Butter mit 3 Tropfen Vanillearoma in einer mittelgroßen Schüssel mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Unter Rühren (niedrige Stufe) nach und nach den Puderzucker hinzu geben. Sobald dieser vollständig mit der Buttermasse verrührt ist, 2 EL Milch unterrühren. Anschließend die gesamte Masse ca. 4 Minuten auf höchster Stufe schlagen bis eine leichte und luftige Creme entsteht. Falls gewünscht, etwas Lebensmittelfarbe unterrühren.
  8. Die Masse in einen Spritzbeutel mit Sternaufsatz füllen. Die Cupcakes mit einer Cremehaube verzieren: Hierfür gleichmäßigen Druck auf den Spritzbeutel ausüben und von außen nach innen vorsichtig in einer spiralförmigen Bewegung eine Haube spritzen. Falls gewünscht, mit Streuseln o.Ä. bestreuen. Alternativ kann das Frosting auch mit einem Messer auf die Vanille Cupcakes gestrichen werden.

Notizen

Alternativ zu Vanillearoma (Backöl) kann man auch das Mark einer Vanilleschote nehmen (zwischen Creme-Glasur und Teig aufteilen).

Die Vanille Cupcakes können mit vielen verschiedenen Toppings dekoriert werden: Gehackte Nüsse, Streusel, Formzucker (kleine Herzen, Sterne etc. aus Zucker), Zuckerperlen oder Schokoladenraspel.

Vorbereitungszeit
20 Min.
Zubereitungszeit
30 Min.
Gesamtzeit
50 Min. + Ruhezeit

Ergibt:

12 Portionen
Rezept drucken Rezept verschicken

Schwierigkeitsgrad:

mittel

Kalorien:

360 kcal pro Portion

Sammlungen:

90.464 x angesehen

Schmeckt mir!
228 x empfohlen
11 x gemerkt

Kommentare